Die Zeit ist gekommen

Du willst deine Versicherungen optimieren und hast dir schon lange vorgenommen, nicht mehr so viel für einzelne Verträge zu zahlen?
Dann solltest du nicht länger warten! Mit WILHELM verpasst du deine Kündigungsfristen nicht und spart bis zu 50%.

Nur noch einen Monat Zeit

Um neue Verträge abschließen zu können, musst du deine alten rechtzeitig kündigen. Bei fast allen Versicherungen beträgt die Kündigungsfrist 3 Monate. Das bedeutet, du kannst bis spätestens 3 Monate vor Ende der Laufzeit eine Kündigung einreichen – tust du das nicht, verlängern sich die meisten Verträge um 12 Monate. Eine Ausnahme bietet die Kfz-Versicherung, die du bis einen Monat vorher, also bis zum 30. November kündigen kannst.
Einige Versicherungen legen die Hauptfälligkeit auf den 1. Januar, sodass viele Verträge zum 31. Dezember auslaufen. Ist dies bei dir der Fall musst du also bis zum 30. September gekündigt haben. Du hast also jetzt noch einen Monat Zeit deine Verträge zu überprüfen, um dann ab nächstem Jahr bessere Tarife zu haben.
Melde dich Kostenlos an und unsere Versicherungsexperten übernehmen das für dich. Und übrigens: WILHELM übernimmt natürlich auch alle Kündigungen für dich. So musst du dir um nichts mehr Sorgen machen.

Versicherungsschutz optimieren
WILHELM checkt deine Laufzeiten
Zunächst sehen wir uns die Laufzeiten deiner Vertrages und die Kündigungsfristen an. Bei Sachversicherungen liegt die Kündigungsfrist meist bei 3 Monaten vor Ablauf des Versicherungsjahres. Dieses endet meistens am 31.12.
1
WILHELM checkt, ob Handlungsbedarf besteht
Haben wir festgestellt, dass du einen Vertrag zum 30.09. kündigen müsstest, um wechseln zu können, sehen wir uns genau diese Vertäge als erstes an und schauen, ob wir einen besseren bzw. günstigeren Tarif für dich finden
2
WILHELM regelt das für dich - kostenlos
Wir beantragen deinen neuen Vertrag bei der entsprechenden Versicherung für dich und kündigen deinen Altvertrag. Du musst kannst dich also guten Gewissens zurücklehnen, weil du nächstes Jahr weniger zahlen musst
3

Besonderheit: Kündigung aufgrund von Beitragserhöhung

Erhöht die Versicherung den von dir zu zahlenden Beitrag – bei gleichbleibender Leistung – hast du ein außerordentliches Kündigungsrecht.
In diesem Fall musst du die Kündigung innerhalb eines Monats nach Ankündigung beim Versicherer einreichen. Die Versicherung wird dann zum Ende der aktuellen Laufzeit gekündigt und du kannst dich um einen günstigeren Vertrag kümmern.
Andere Gründe für eine außerordentliche Kündigung können folgende sein: gleicher Beitrag bei reduziertem Schutz, doppelter Versicherungsschutz in der Hausratversicherung beim Zusammenziehen oder ein Schadensfall.

bei WILHELM anmelden

Besonderheit: Kündigung aufgrund von Beitragserhöhung

Erhöht die Versicherung den von dir zu zahlenden Beitrag – bei gleichbleibender Leistung – hast du ein außerordentliches Kündigungsrecht.
In diesem Fall musst du die Kündigung innerhalb eines Monats nach Ankündigung beim Versicherer einreichen. Die Versicherung wird dann zum Ende der aktuellen Laufzeit gekündigt und du kannst dich um einen günstigeren Vertrag kümmern.
Andere Gründe für eine außerordentliche Kündigung können folgende sein: gleicher Beitrag bei reduziertem Schutz, doppelter Versicherungsschutz in der Hausratversicherung beim Zusammenziehen oder ein Schadensfall.

bei WILHELM anmelden