E-Scooter Versicherung

  • versichere deinen Fahrspaß
  • Zulassungs- und Versicherungspflicht
  • Elektrokleinstfahrzeug-Haftpflicht ab x€

Kleine Flitzer

Ob zur bloßen Fahrfreude, als Auto- oder Fahrradersatz – E-Scooter sind im Moment in aller Munde. Die Elektrostehroller, die in Städten bereits von verschiedenen Sharing Anbietern nutzbar gemacht werden, sind eine verhältnismäßig günstige Möglichkeit die Mobilität zu erhöhen und daher auch für viele Privatpersonen interessant.

Du darfst E-Scooter zwar ohne Führerschein fahren, allerdings können E-Scooter mit einer Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h durchaus teure Schäden verursachen und müssen daher eine eigene Haftpflichtversicherung haben. Der Betrieb eines versicherungspflichtigen Fahrzeugs ohne entsprechende Versicherung stellt eine Straftat dar.

Versicherungsnachweis

Aus Platzgründen kann an E-Scootern kein gewöhnliches Kennzeichen angebracht werden. Ein Versicherungsnachweis in Form einer selbstklebenden Versicherungsplakette muss dennoch am Fahrzeug sichtbar sein, damit der Betrieb an öffentlichen Orten erlaubt ist.

Für den Abschluss der Versicherung ist nur die Betriebserlaubnis des E-Scooters nötig. Du musst außerdem zu keiner Zulassungsbehörde gehen.

Versicherungsnachweis

Aus Platzgründen kann an E-Scootern kein gewöhnliches Kennzeichen angebracht werden. Ein Versicherungsnachweis in Form einer selbstklebenden Versicherungsplakette muss dennoch am Fahrzeug sichtbar sein, damit der Betrieb an öffentlichen Orten erlaubt ist.

Für den Abschluss der Versicherung ist nur die Betriebserlaubnis des E-Scooters nötig. Du musst außerdem zu keiner Zulassungsbehörde gehen.

Haftpflicht- mit oder ohne Kaskoversicherung

Die Versicherungspflicht für E-Scooter bezieht sich nur auf die Haftpflichtversicherung. Damit wird sichergestellt, dass Schadensansprüche Dritter beglichen werden. Wenn du Schäden an deinem eigenen Scooter versichern willst, kannst du eine zusätzliche Teilkaskoversicherung für deinen Elektroscooter abschließen. Diese zahlt dann beispielsweise bei Diebstahl…

Wie hilft dir WILHELM?

  • Die optimale Zusammenstellung von Zusatzleistungen und die individuell beste Police zu finden stellt eine komplexe Aufgabe dar!
  • WILHELM unterstützt dich bei dieser Aufgabe: wir beraten dich kostenlos und helfen dir bei Unklarheiten!
  • Unsere Algorithmen und Versicherungsfachleute liefern dir unabhängige Empfehlungen aus über 160 Versicherungen.
  • Registriere dich dazu bei WILHELM über die App oder die Website.
    Wenn du dich noch nicht registrieren möchtest, kannst du über das unten stehende Formular eine Vorauskunft erhalten.
  • Auch bei allgemeinen Fragen über WILHELM oder bei individuellen Fragen kannst du dich jeder Zeit an uns wenden!

faq

  • Info
    Dürfen alle E-Scooter am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen?
    Um am Straßenverkehr teilzunehmen, muss dein E-Scooter eine Allgemeine Betriebserlaubnis haben und mit einer Kfz-Versicherung für Elektro-Kleinstfahrzeuge versichert sein.
  • Info
    Brauche ich ein Kennzeichen für meinen E-Scooter?
    An E-Scootern sind selbstklebende Versicherungsplaketten anzubringen, ohne die du damit nicht am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen darfst. Klassische Blech-Schilder sind zu groß, um sie an E-Scootern anzubringen.
  • Info
    Kann ich auch ohne Versicherung fahren?
    x
  • Info
    Was passiert, wenn mein Scooter gestohlen wird, oder ich einen Unfall baue?
    x
  • Info
    Gilt der Versicherungsschutz auch, wenn jemand anders meinen Scooter fährt?
    x