Rechtsschutzversicherung

  • übernimmt Kosten im Falle eines Rechtsstreits
  • Bausteine: Privat, Beruf, Verkehr, Immobilien
  • gute Tarife ab x €

Die Rechtschutzversicherung

Im Alltag kann es leicht zu Situationen kommen, aus denen ein Rechtsstreit resultiert.
Neben Anwaltskosten können im Zuge dessen noch einige andere Kosten auf dich zukommen.
Auch dann, wenn du im Recht bist, kann es ohne Anwalt schwierig sein, in einem Rechtsstreit deine Ansprüche durchzusetzen.

In solchen Fällen kommt dir eine Rechtsschhtzversicherung zu Gute. Sie kommt für Anwalts- und Gerichtskosten auf, sowie für Kosten, die im Zusammenhanfg mit Zeugen und Gutachtern entstehen. Die meisten Versicherungen bieten zusätzlich eine kostenlose telefonische Erstberatung, Rechtsauskunft sowie eine freie Anwaltswahl.

Die Bausteine Privatrechtschutz und Verkehrrechtschutz kannst du einzeln versichern. Möchtest du allerdings den Baustein Beruf oder Immobilien absichern, musst du mindestens den Baustein Privat dazunehmen.

Baustein Privat

Dieser Bausteine bezieht sich auf Rechtsstreitigkeiten im Privatbereich.
Dazu zählt unter anderem Vertrags- und Sachenrecht aber auch Verwaltungs- und Steuer-Recht.
Je nach Tarif kann dir der Baustein Privat beispielsweise auch erweiterten Strafrechtschutz, Operrechtschutz sowie Online-Rechtsschutz bieten.

Online- oder Internet-Rechtschutz, der beispielsweise bei der Unerlaubten Verbreitung von Bildern oder Daten- und Identitätsdiebstahl greift fehlt meist älteren Tarifen meist.

Beispiele:

  • du möchtest Schadensersatz bei beschädigten Lieferungen

Baustein Privat

Dieser Bausteine bezieht sich auf Rechtsstreitigkeiten im Privatbereich.
Dazu zählt unter anderem Vertrags- und Sachenrecht aber auch Verwaltungs- und Steuer-Recht.
Je nach Tarif kann dir der Baustein Privat beispielsweise auch erweiterten Strafrechtschutz, Operrechtschutz sowie Online-Rechtsschutz bieten.

Online- oder Internet-Rechtschutz, der beispielsweise bei der Unerlaubten Verbreitung von Bildern oder Daten- und Identitätsdiebstahl greift fehlt meist älteren Tarifen meist.

Beispiele:

  • du möchtest Schadensersatz bei beschädigten Lieferungen

Baustein Beruf

Der Baustein Beruf- bzw. Arbeitsrechtschutz kommt dir bei Rechtsstreitigkeiten mit deinem Arbeitgeber zu Hilfe. Solche Streitigkeiten können beispielsweise bei Problemen mit der Lohnzahlung und Kündigungen entsstehen.

Beispiele:

  • dein Arbeitsvertrag wird unrechtmäßig gekündigt
  • deine Leistungen werden gekürzt
  • du leidest unter Mobbing am Arbeitsplatz
  • dir wird kein Arbeitszeugnis ausgestellt
  • dein Gehalt wird nicht gezahlt

Baustein Verkehr

Der Baustein Verkehr schließt nicht nur Rechtsstreitigkeiten im Bezug auf andere Verkehrteilnehmer ein, sondern beispielsweise auch Hilfe bei unberechtgte Forderungen von Bußgeldern.

Auch die Kosten für einen Gutachter sind meist inbegriffen.

Beispiele:

  • du erhälst unberechtigte Bußgelder
  • dein Auto wurde unsachgemäße repariert
  • du möchtest nach einem Unfall Schadenersatz erhalten

Baustein Verkehr

Der Baustein Verkehr schließt nicht nur Rechtsstreitigkeiten im Bezug auf andere Verkehrteilnehmer ein, sondern beispielsweise auch Hilfe bei unberechtgte Forderungen von Bußgeldern.

Auch die Kosten für einen Gutachter sind meist inbegriffen.

Beispiele:

  • du erhälst unberechtigte Bußgelder
  • dein Auto wurde unsachgemäße repariert
  • du möchtest nach einem Unfall Schadenersatz erhalten

Baustein Immobilie

Dieser Baustein kann sich entweder auf Mietverhälnisse oder Vieterverhältnisse beziehen.

Beispiel:

  • dein Vermieter macht einen Fehler bei der Nebenkostenabrechnung
  • dein Vermieter kündigt den Mietvertrags bspw. wegen Eigenbedarf
  • zu zahlst oder erhälst weniger Miete aufgrund von Mängeln
  • du streitest dich mit Nachbarn, weil ein Baum aus deinem auf deren Grundstück ragt

Wie hilft dir WILHELM?

  • WILHELM erklärt dir, welche Leistungen in verschiedenen Tarifen enthalten oder ausgeschlossen sind und zeigt dir, welcher am besten für dich geeignet ist.
  • Wir checken für dich deine aktuelle Hausratversicherung und holen für dich Angebote für einen entsprechenden Zusatz ein!
  • WILHELM berät dich kostenlos und hilft dir bei Unklarheiten!
  • Unsere Algorithmen und Versicherungsfachleute liefern dir unabhängige Empfehlungen aus über 160 Versicherern.
  • Registriere dich dazu bei WILHELM über die App oder die Website.
    Wenn du dich noch nicht registrieren möchtest, kannst du über das untenstehende Formular eine Vorauskunft erhalten.
  • Auch bei allgemeinen Fragen über WILHELM oder bei individuellen Fragen kannst du dich jeder Zeit an uns wenden!

Lass dich von WILHELM beraten!

Dein Alter
Dein Beruf
Monatliches Gehalt (Netto)
Körpergröße
Körpergewicht

Dein Name (optional)
Deine E-Mail Adresse

Vielen Dank! Wir haben deine Anfrage erhalten und werden sie schnellstmöglich bearbeiten.


Jetzt alle Versicherungen über WILHELM managen


­Ty­pi­sche Fra­gen zur Rechts­schutz­ver­si­che­rung

  • Info
    Wer braucht eine Rechtsschutzversicherung?
    Eine Rechtsschutzversicherung zählt, anders als beispielsweise die Privathaftpflichtversicherung, nicht zu den Versicherungen, die man jedem drigend empfehlen sollte. Für einige Personen kann sie aber sehr sinnvoll sein. Fährst du beispielsweise täglich mit dem Auto zur Arbeit, könnte der Baustein Verkehrsrechtschutz besonders interessant für dich sein. Ein Arbeitsrechtschutz macht nur dann Sinn, wenn du auch berufstätig bist. Ebenso ist ein Mietrechtschutz nur dann sinnvoll, wenn du Mieter einer Wohnung oder eines Hauses bist
  • Info
    Braucht jedes Familienmitglied eine eigene Versicherung?
    Nein, wenn du einen Familientarif abschließt, sind Partner und unverheiratete Kinder mitversichert. Einige Bausteine schließen Familienmitglieder grundsätzlich mit ein.
  • Info
    Welche Kosten übernimmt die Versicherung genau?
    Anwalt, Gericht, Zeugen, Gutachter, Mediation(tarifabhängig)
  • Info
    Wieso gibt es eine Wartezeit?
    Die Meisten Versicherer bieten ihren Rechtsschutz nur mit Wartezeiten an. Für die einzelnen Bausteine sind allerdings unterschiedliche Wartezeiten üblich.

    Der Baustein Privatrechtschutz beinhaltet oft eine Wartezeit von ca. 3 Monaten, indem noch kein Versicherungsschutz gewährleistet wird. Grund dafür ist, dass du als potentieller Versicherungsnehmer dann für eine sich anbahnende Streitigkeit die Versicherung abschließen könntest, um Kosten zu umgehen.
  • Info
    Was ist ein Mediationsverfahren?
    Mit einem Mediationsverfahren wird eine Verhandlung vor Gericht umgangen, indem sich die Streitparteien mithilfe eines Mediators außergerichtlich einigen. Im Zuge eines solchen Mediationsverfahrens werden die Vorstellungen und Bedürfnisse der Teilnehmer gesammelt und Lösungsmöglichkeiten erarbeitet. Abgeschlossen wird das Verfahren mit einem für beide Parteien bindenden Vertrag. Der Mediator ist gesetzlich verpflichtet, bis auf Ausnahmen, nichts nach außen über die Inhalte der Verhandlungen preiszugeben. Außerdem tritt er als neutrale, unabhängige dritte Partei auf, die nicht beeinflusst, sondern den Ablauf der Verhandlung leitet.
  • Info
    Sondertarife?
    Ärzte